Sivantos revolutioniert das Hörgeräte-Geschäft

Wie sieht die Zukunft des Hörgeräte-Geschäfts aus? Das zeigte die Sivantos Gruppe, die zu den weltweit führenden Herstellern von Hörgeräten zählt, auf dem jährlichen Hörgeräteakustiker-Kongress „EUHA“. Mit den TeleCare genannten Lösungen können Schwerhörige bereits während des Probetragens der Signia-Hörgeräte von Sivantos ortsungebunden per App Kontakt zu ihrem Akustiker aufnehmen. Dieser kann seine Kunden so während der gesamten Probephase begleiten, zeitnah Feedback geben und bei Bedarf sogar aus der Ferne Einstellungsänderungen vornehmen. Das wird die Kundenzufriedenheit bereits während des Probetragens signifikant verbessern.

Sivantos präsentiert das erste induktiv aufladbare Hörgerät mit Lithium-Ionen Akku

Mit Cellion stellt Sivantos, Hersteller von Siemens und Signia Hörgeräten, jetzt das erste kontaktlos aufladbare Hörgerät der Welt mit Lithium-Ionen-Akku vor. Cellion arbeitet mit induktiver Ladetechnik und ermöglicht Hörgeräteträgern den Komfort eines nahezu unbegrenzten drahtlosen Streamings – für bis zu zwei Tage mit einer einzigen Ladung*. Cellion auf Basis der primax-Plattform eignet sich für die Versorgung leichter, mittlerer und hochgradiger Hörverluste und ist etwa so klein wie das meistverkaufte Signia-Hörsystem Pure. Ab Herbst 2016 werden die neuen Hörgeräte in den Leistungsklassen 7px und 5px angeboten.

Sivantos feiert Top-Ergebnis und führt neue Hörgerätemarke Signia ein

  • Sivantos steigert Umsatz und Ergebnis im ersten Jahr signifikant
  • Neue Marke Signia wird mit Siemens-Co-Branding vertrieben
  • Sivantos ist auf dem Weg zum Branchenführer

Nur ein Jahr nach Übergang des Siemens Hörgerätegeschäfts in die Sivantos Group kann das Unternehmen ein Rekordjahr sowohl beim Umsatz als auch beim Ergebnis feiern und führt Signia ein, seine neue Premium-Hörgerätemarke. Mit einer auf profitables Wachstum ausgelegten Strategie und umfassenden Initiativen strebt Sivantos nun die Position des Branchenführers an.

Neue Siemens Hörgeräte-Familien: mehr Auswahl, mehr Features, mehr Hören

Auf dem 60. Internationalen Hörgeräteakustiker-Kongress EUHA in Nürnberg präsentierte Sivantos drei neue Siemens Hörgeräte-Familien im Essential-Segment. Mit den Produktserien Intuis 2, Sirion 2 und Orion 2 haben Schwerhörige nun bereits in diesem wichtigen Marktsegment eine breite Auswahl an Hörgeräten, die mit einer Vielzahl aktueller Technologien ausgestattet sind. Modellabhängig lassen sie sich fernsteuern – auch über kostenlose Apps für Apple- und Android-Smartphones – und sogar an die moderne Kommunikations- und Unterhaltungselektronik anbinden. Die frühere Hörgerätesparte der Siemens AG firmiert seit Anfang 2015 unter dem Namen Sivantos und entwickelt, produziert und vertreibt Hörgeräte der Marke Siemens.

Jäger und Sportschützen sind begeistert - SecureEar schützt die Ohren

Knalltrauma – Jäger und Sportschützen kennen das Problem. Durch den lauten Knall beim Schuss mit einer Pistole oder einem Gewehr steigt der Schalldruck für einen sehr kurzen Moment extrem an. Die Folge: Im Glücksfall „nur“ ein über Stunden anhaltendes Klingeln in den Ohren. Nicht selten bleibt jedoch eine dauerhafte Hörstörung zurück. Darum wurde das Siemens SecureEar entwickelt. Ein kleines Gerät im Ohr, das den Knall automatisch dämpft, während mit Hilfe moderner Elektronik Sprache und Warnsignale weiterhin gut hörbar bleiben.