Signia Xperience – höchste Kundenzufriedenheit in allen Leistungsklassen

Home » Produktinfos » Signia Xperience – höchste Kundenzufriedenheit in allen Leistungsklassen

Xperience arbeitet mit einem besonders leistungsfähigen Chip, der eine neu entwickelte Layer-Technologie ermöglicht. Signia Xperience Hörgeräte aller Leistungsklassen erfassen mehr Variablen als jemals zuvor und registrieren damit sehr genau, welche Unterstützung der Hörgeräteträger benötigt.

Zwar verfügen Xperience Essential Hörgeräte der Leistungsklassen 2X und 1X nicht über Bewegungssensoren, doch das Analysieren akustischer Informationen wie Frequenz, Pegel, Richtung und Signal-Rausch-Abstand (SNR) sorgt auch bei Essential-Modellen dafür, dass die Klanglandschaft noch präziser und detaillierter wiedergegeben wird als mit dem Vorgänger-Chip.

Ihr Anspruch ist es, allen Kunden die bestmögliche Versorgung zu bieten. Stellen Sie deshalb Ihr Portfolio um und arbeiten Sie mit der besten Chip-Plattform von Signia und geballter Akku Power, sowohl bei Premium-Käufern als auch bei Menschen, die weniger Geld zur Verfügung haben. Ob ultrakleine Pure Charge&Go X Akkugeräte oder Styletto X Design mit Bluetooth und wechselbarem Hörer, die Signia Essential-Hörgeräte sind von hervorragender Qualität. Damit können Sie sicher sein, das Beste für Ihren Kunden getan zu haben. Und nebenbei vereinfachen Sie Ihre Arbeitsabläufe. 

Praxiserprobte Akustik-Bewegungs-Sensorik

Als erster in der Hörgerätebranche setzt Signia seit Einführung der Xperience Plattform eine  integrierte Sensortechnologie ab Leistungsklasse 3X ein, um die audiologische Performance um ein Vielfaches zu erhöhen. Basierend auf Bewegungsdaten erzielt die Signalverarbeitung ein herausragend natürliches Hörempfinden — ob beim Joggen im Park oder in einem Meeting. 

Die Signia Akustik-Bewegungs-Sensorik bietet eine erstklassige, fein abgestimmte Klangverarbeitung. Die Hörgeräte messen mehr akustische Aspekte des Umgebungsschalls als je zuvor und zusätzlich eine weitere Dimension: Bewegung. Durch die weiterentwickelten Analysemethoden und die intelligente Koordination der Algorithmen genießen Hörgeräteträger ein gleichbleibend exzellentes Hörerlebnis, wenn sie von einem Ort zum anderen wechseln.

Signia Xperience Hörgeräte erfassen weit mehr Variablen als jemals zuvor − und das in Echtzeit. Verstehen aus allen Richtungen und die Wahrnehmung von Richtung und Distanz erreichen dadurch eine neue Qualität. Menschen hören, was für sie wichtig ist — wo immer sie sich befinden und wohin sie sich bewegen.

Herausragende Audiologie mit Dynamic Soundscape Processing

Dynamic Soundscape Processing (DSP) steuert die Direktionalität der Hörgeräte sowie das Störgeräusch-Management auch in den Leistungsklassen 2X und 1X derart intelligent aus, dass einzigartige Natürlichkeit und kompromisslose Hörbarkeit der Umgebung erzielt werden – herausragend in der Essential-Klasse. 

DSP

Mit dem DSP Regler in Connexx können Sie sowohl Premium- als auch Essential-Modelle professionell auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden einstellen. Die Mittelstellung „Balance“ bietet ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Sprachverständnis und Wahrnehmung der Umgebung. Soll mehr aus der Umgebung gehört werden, empfiehlt es sich, den Slider nach links in Richtung „Umgebung“ zu verschieben. Und je näher der Slider in Richtung „Fokus“ verändert wird, desto eher richten sich die Hörgeräte auf Sprecher von vorne aus, also bereits bei geringerer Umgebungslautstärke.   

Effektive Anpassung mit dem Signia Assistant

Sogar mit Xperience¹ der Leistungsklassen 2X und 1X können Sie diesen besonderen Service zur Verfügung stellen. Der Signia Assistant bietet rund um die Uhr und unkompliziert Unterstützung, wo auch immer sich Ihr Kunde gerade befindet. Mit dem Frage- und Antwortspiel in der App wird der Hörgeräteträger dabei begleitet, seine Klangwünsche zu übermitteln. Der Signia Assistant nutzt Machine-Learning-Algorithmen und das erste neuronale Netzwerk für Hörgeräte, womit der Kunde gezielte Klangvorschläge erhält, die er sofort hören und übernehmen kann. Zusammen mit Ihrem digitalen Mitarbeiter, dem Signia Assistant, erzielen Sie größtmögliche Effektivität bei der Anpassung der Essential-Zielgruppe. Und Sie erhöhen gleichzeitig die Kundenzufriedenheit.

Signia-Assistant

Durch die Möglichkeit der individuellen Klangeinstellung erhöht der Signia Assistant für 87% der Träger² den Nutzen der Hörgeräte. Er wird von Hörgeräteträgern als sinnvolle Innovation wahrgenommen. Der Signia Assistant unterstützt die Neukundengewinnung, da sich überwältigende 87% der Interessenten beim Kauf für Hörgeräte mit einem persönlichen Assistenten entscheiden würden.² 
¹ Nicht kompatibel mit Silk X, Bluetooth-Funktion notwendig  
² Data on file 

sDemo von Leistungsklasse 7X bis 1X

Die beliebten sDemo Modelle der Xperience-Plattform sind in Ihrem Fachgeschäft vermutlich längst im Einsatz. Sie sind mit den Funktionen aller Leistungsklassen programmierbar – von 7X bis 1X. Wir unterstützen Sie gerne dabei, durch Corona aufgeschobene Anpassungen so leicht und so erfolgreich wie möglich nachzuholen. 

Das sind die Signia Leistungsklassen

Was genau bedeutet eigentlich „das breiteste Signia Xperience Portfolio aller Zeiten“? Wir haben noch einmal für Sie aufbereitet, in welche Leistungsklassen Signia Produkte unterteilt sind und wie sich die verschiedenen Leistungsklassen voneinander unterscheiden:

Zum Überblick der Leistungsklassen
https://www.signia-pro.de/wp-content/uploads/sites/81/2020/07/Xperience-Leistungsklassen%C3%BCbersicht-scaled.jpg