Hörkomfort durch smarte Technologien

Home » Produktinfos » Hörkomfort durch smarte Technologien

Wer gut hören will, muss sich vernetzen. Denn Kommunikation ist heute ohne elektronische Medien kaum mehr vorstellbar. In Beruf, Freizeit und Privatleben wird via Smartphone, Tablet und PC zu jeder Zeit auf unterschiedlichen Kanälen kommuniziert. Hören im Alltag ist somit eine täglich neue akustische Herausforderung, für die sich das neue smarte Hörsystem Sun 16 G5 von Audio Service als digitaler Begleiter ausgezeichnet qualifiziert. Die Entwickler haben es dafür mit intelligenten Funktionen und Anbindungen ausgestattet, die den audiologischen Nutzen, Konnektivität und komfortable Smartphone- und App‐Anbindungen effektiv kombinieren.

Die Träger dieser innovativen Hörsysteme profitieren besonders in verschiedensten akustisch anspruchsvollen Situationen von der komfortablen und leistungsfähigen Technologie. Ob beim Restaurantbesuch, einer Videokonferenz oder beim Jogging im Freien: Sun 16 G5 meistert auch schwierige Anforderungen. Zusammen mit den Vernetzungsmöglichkeiten mit anderen Kommunikationsmedien werden die Hörsysteme so zu echten Allroundern in Beruf und Freizeit.

Kein Zusatzgerät mehr

Ein elementarer Bereich der Konnektivität ist das Direct Audio Streaming, bei dem sich das Sun 16 G5 direkt und ohne Zusatzgerät mit dem iPhone verbindet. So werden Telefonate über beide Hörsysteme in ausgezeichneter Klangqualität problemlos direkt übertragen. Für weitere Anwendungen wie das Musikhören oder die Verbindung mit einer Navigationsapp übernehmen die Hörsysteme die Funktion eines Stereo‐Kopfhörers. Dazu wird einfach die Smart Direct App auf dem iPhone installiert.

Mit der Smart Direct App lassen sich außerdem das Hörprogramm, die Lautstärke beider Hörsysteme und Signaltöne via Smartphone einfach personalisieren. Als neues Feature erstellt die Smart Direct App ein Umgebungsprofil für den Nutzer und gibt Auskunft z. B. über die tägliche Schallbelastung. Damit wird Hörakustikern die Optimierung bei Feinanpassung und Nachsorge deutlich erleichtert.

Für die Vernetzung mit Unterhaltungselektronik wie TV oder Stereoanlage wird der Smart Transmitter 2,4 zwischengeschaltet, der die Audiosignale in ein Bluetooth® Profil wandelt und Audio Streaming über die verschiedenen Medien im Haushalt komfortabel ermöglicht, um Filme oder Musik in Stereo zu genießen.

In allen Situationen verbunden sein

Individuell bestmögliche Hörerlebnisse bedürfen entsprechender audiologischer Strategien. Eine davon ist die G5 AudioLink‐Technologie, mit der sich linkes und rechtes Hörsystem permanent austauschen. Der Abgleich der akustischen Signale bildet die technische Basis für die der Natur nachempfundene effektive Verarbeitung des Schalls. Eine weitere wegweisende Innovation stellt das MotionSense‐Feature dar, mit dem G5 Hörsysteme den Bewegungssensor in Smartphones unter audiologischen Aspekten auswerten können. Für die 360‐Grad Wahrnehmung etwa beim Radfahren, Joggen oder Autofahren sorgt dann der omnidirektionale Modus. Wird die Bewegung unterbrochen, schaltet das Sun 16 G5 automatisch in den direktionalen Modus. Die akustische Analyse erhält so eine zusätzliche Basis für die Situationsanpassung der adaptiven Hörsystemparameter.

Audio Service

Auch das ist neu: Mit der Occlumatic‐Technologie lernt das Sun 16 G5 während des Anpassprozesses, die Stimme seines Trägers zu erkennen und passt Verstärkung und Kompression so an, dass die eigene Stimme natürlicher und angenehmer klingt.

Die große Herausforderung komplexer Hörsituationen mit mehreren Gesprächspartnern oder Geräuschkulissen meistert die neue Hörsystem‐Generation durch die dynamische Erweiterung der Mikrofoncharakteristik. Dabei werden frontale Signale fokussiert und gleichzeitig weitere Einflüsse aus anderen Richtungen zugelassen, so dass die Hörsystemträger sich einerseits auf ihr Gespräch konzentrieren, aber auch auf Umgebungsgeräusche reagieren können.

Mit einem erweiterten Dynamikbereich macht es das Sun 16 G5 schließlich möglich, Töne und Geräusche verschiedener Lautstärken und Intensitäten ohne spürbare Verzerrung in allen Programmen des Hörsystems wahrzunehmen.

Thomas Mettang

„Das Hörsystem Sun 16 G5 markiert eine komplett neue Technikgeneration auf dem aktuellen Stand von Forschung und Entwicklung“, sagt Thomas Mettang, Geschäftsführer der AS AUDIO‐SERVICE GmbH. „Unser Fokus liegt dabei einerseits auf mehr und besserem Hörkomfort für die Hörsystemträger und andererseits auf optimierten Anpassmöglichkeiten beispielsweise durch die neue drahtlose Programmierung über Noahlink Wireless für die Hörakustiker. Unser Ziel ist die größtmögliche Kundenzufriedenheit bei den Nutzern und unseren Akustikpartnern.“

Weitere Informationen zu den Audio Service Hörsystemen erhalten Sie auf der EUHA Stand C24 in Halle 4A sowie auf www.audioservice.com

Audio Service Logo

 

 

AS AUDIO-SERVICE GmbH
Alter Postweg 190
D-32584 Löhne

Fon 0800 100295,
Fax +49 5732 6878-4800
info@audioservice.com