ZwOSch (Zwischenohrschaden) sicher erfassen und versorgen!

Home » Produktinfos » ZwOSch (Zwischenohrschaden) sicher erfassen und versorgen!

Kunden sind von Ihnen optimal hörversorgt und trotzdem nicht zufrieden? Oder Sie erkennen schon im Vorfeld, das Hörverlust und tatsächliches Sprachverstehen überraschend deutlich auseinanderlaufen? Dann handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen ZwOSch – den berühmten Zwischen-Ohr-Schaden. Doch was tun in diesen Fällen?

Die BASS-Software bietet eine schnelle und überzeugende Testung zentraler Hörfunktionen und liefert auf Knopfdruck eine differenzierte schriftliche Auswertung in Berichtsform mit Grafikunterstützung für alle erhobenen Funktionen. Eine Schnelltestung als Screening ist ebenfalls in wenigen Minuten möglich. So bekommen Sie rasch ein Profil grundlegender zentraler Hörfähigkeiten Ihres Kunden – und können ihm durch gezieltes Hörfitness-Hörtraining weiterhelfen.

Qualifizierter Test mit aussagekräftiger Auswertung

  • Auditive Zeitverarbeitung
  • Richtungshören
  • Tonhöhenunterscheidung
  • Auditiv-motorische Koordination / Hemisphären-Koordination
  • Wahlreaktionszeit
  • Frequenzmuster-Erkennung
  • Tonlängenunterscheidung

BASS-Software Screenshot

Analyse zentraler Hörfunktionen in wenigen Schritten

BASS ist bewusst so intuitiv gestaltet, dass Anwender eigenständig und ohne Vorkenntnisse durch das Programm navigieren und die Tests durchführen können. Dies kann wahlweise durch den zu Testenden selbst oder durch den Tester erfolgen.

  • Testperson eingeben
    • Name, Geburtsdatum und Geschlecht der Testperson werden eingetragen – und sind in der Datenbank
  • Kopfhörerlautstärke anpassen
    • Die Lautstärke der Tests kann insgesamt oder bedarfsweise links und rechts getrennt an die Bedürfnisse der Testperson angepasst werden. Unbemerkt wird mit getestet, ob die Testperson den Kopfhörer korrekt herum aufgesetzt hat.
  • Zentrale Hörtests durchführen
    • In der (variablen) Abfolge
      • Auditive Zeitverarbeitung
      • Richtungshören
      • Tonhöhenunterscheidung
      • Auditiv-motorische Koordination
      • Wahlreaktionszeit
      • Frequenzmuster-Erkennung
      • Tonlängenunterscheidung

werden diese sieben zentralen Hörfunktionen getestet. Die Testperson kann je Test im Vorfeld einen Erklärungstext lesen und / oder ein Einführungsvideo anschauen (ca. 60 Sekunden Länge), um die ihm gestellte Aufgabe rasch und sicher zu verstehen. Der Teststatus wird live angezeigt und fortgeschrieben.

  • Auswertung und Bericht mit nur einem Klick

Im Auswertungsbildschirm werden die Ergebnisse aller durchgeführten Prüfschritte wie folgt angezeigt:

  • Der erreichte Bestwert
  • Das Höralter: „entspricht xx Jahren“
  • Eine Bewertung und Trainingsempfehlung

Ein aussagekräftiger Bericht mit grafischer Darstellung des Testverlaufs und Trainingsempfehlungen kann automatisch erstellt, ausgedruckt und der Testperson ausgehändigt werden.

BASS-Auswertung

Umfassende Befundung – klare Ergebnisse.

Sie möchten mehr erfahren? Gern stellen wir Ihnen BASS und Hörfitness-Hörtraining persönlich vor. Vereinbaren Sie sogleich einen Termin in Ihrem Fachgeschäft – oder auf unserem Stand beim diesjährigen EUHA-Kongress in Nürnberg. Dort sind wir in Halle 4a auf Stand 214 persönlich für Sie da – und zeigen Ihnen, was Sie in Sachen Hörfitness tun können!

Kontakt

MediTech Logo

MediTECH Electronic GmbH                              Unser Ansprechpartner in Österreich:
Langer Acker 7                                                   Zdenek ANDEL
D-30900 Wedemark                                           +43/699/17 38 65 16
+49/5130/977780                                              Zdenek.Andel@meditech-austria.at
service@meditech.de                                         www.hoeren-und-verstehen.at
https://www.meditech.de