Marvel Hörlösungen bieten bestes Hörvergnügen immer und überall

Home » Produktinfos » Marvel Hörlösungen bieten bestes Hörvergnügen immer und überall

Der Hörgerätehersteller Phonak hat mit den Marvel Hörlösungen multifunktionale Wunder geschaffen, die für ihre hohe Spontanakzeptanz und ihr sensationelles Sprachverstehen bekannt sind. Die Marvel Technologie bietet Hörgeräteträgern noch mehr Flexibilität und Freiheit im Alltag mit Hörgeräten. Die kleinen Helfer lassen sich problemlos mit mehreren Audioquellen über Bluetooth koppeln und AutoSense OS 3.0 sorgt auch beim Streamen sowie in den unterschiedlichsten Hörsituationen für eine bestmögliche Sprachqualität und bestmögliches Verstehen. Kombiniert mit der Roger-Technologie wird das Sprachverstehen jetzt auch in schwierigsten Hörsituationen zu einem Hörvergnügen.

Freihändiges Telefonieren – eines von vielen Highlights von Hörgeräteträgern

Die Situation, dass jemand im Bus sitzt und scheinbar Selbstgespräche führt oder im Takt einer „nicht hörbaren“ Melodie wippt, wird vermutlich in Zukunft immer häufiger anzutreffen sein. Hörgeräteträger der neuesten Hörgerätegeneration von Phonak genießen dank der Marvel Technologie einen sensationellen Klang ihrer Hörgeräte auch beim Streamen von Musik und bei Telefongesprächen. Diese können auf beiden Ohren gehört werden und das Smartphone, egal ob Android oder iOS, kann dabei sogar in der Tasche bleiben, da das Mikrofon der Hörgeräte die Stimme des Sprechers aufnimmt. Das Hören wird zum Genuss durch den äußerst angenehmen und natürlichen Klang der Marvel Hörgeräte.

Marvel 2.0

Bestes Sprachverstehen immer und überall

Die Marvel Hörgeräte stellen eine echte Bereicherung des Höralltags dar. Allerdings kann es vor allem bei privat und beruflich sehr aktiven Hörgeräteträgern, die noch mehr Komfort und Leistung wünschen, Situationen geben, an denen Hörgeräte allein an ihre technologischen Grenzen stoßen. Dies ist beispielsweise bei gesellschaftlichen Aktivitäten mit Freunden und der Familie im Restaurant oder bei Geschäftsmeetings der Fall. Befindet sich der Gegenüber etwas weiter entfernt oder wie im Auto sogar hinter einem auf dem Rücksitz, oder herrschen viele Hintergrundgeräusche vor, so kann das Hören für alle Träger von Hörgeräten zur Herausforderung werden. Marvel Hörgeräteträger erfreuen sich für diese Situationen einer attraktiven Lösung. Die Roger-Technologie kann problemlos mit Marvel Hörgeräten kombiniert werden. Sie ist in wenigen Sekunden einsatzbereit, nachdem der Hörakustiker die Geräte einmalig gekoppelt hat.

Phonak Roger Selevt iN

Marvel Hörgeräteträger können in Kombination mit der Roger-Technologie wieder einen entspannten Abend vor dem Fernsehen verbringen, ohne dass der Fernseher lauter gestellt werden muss. Unterhaltungen mit Freunden und bei Familienfeiern können sowohl am Tisch, als auch bei einem gemütlichen Grillabend im Garten problemlos stattfinden. Die Roger-Technologie hilft dabei, die Sprache der Gesprächsteilnehmer auch über Distanz gut zu verstehen und trotz Geschirrgeklapper und zahlreichen Gesprächen, die parallel am Tisch stattfinden, eine Teilnahme am Geschehen zu ermöglichen. Ein weiterer Vorteil für Hörgeräteträger, die die Roger-Technologie nutzen, ist die Möglichkeit bei Vorträgen oder Städtereisen oder auch Museumsführungen die Sprache direkt auf die Hörgeräte übertragen zu bekommen. Da sind auch normalhörende Mitmenschen begeistert von dieser tollen Technologie.

Roger SelectTM iN – das neue Must-Have für aktive Hörgeräteträger

Das Roger Select Mikrofon erfasst die Stimme eines Sprechers und überträgt diese direkt an die Marvel Hörgeräte. Hintergrundgeräusche werden dabei reduziert. Dies funktioniert, indem die Geräuschpegel in der Umgebung automatisch gemessen werden. Steigt dieser an, wir die Lautstärke der Stimme des Sprechers mit Hilfe der Roger-Technologie automatisch erhöht.

Dadurch wird das Hörerlebnis und der Hörkomfort in Gesprächen in der Gruppe oder über Distanz verbessert. Die Sprachverständlichkeit, insbesondere in Umgebungen mit lauten Hintergrundgeräuschen, nimmt zu. Dies geschieht, da sich das Roger-Mikrofon automatisch auf den Sprecher ausrichtet.

Die Roger-Technologie ist in Kombination mit Marvel Hörgeräten besonders einfach zu bedienen. Kombiniert man die aktuellen Hörgeräte der Marvel Technologie mit Roger, so bleibt das Gerät trotzdem klein und attraktiv. Es muss nichts separat am Hörgerät aufgesteckt werden. Die Marvel Hörgeräte sind um 42% kleiner und 32% leichter als bisherige Hörgeräte mit designintegriertem Empfänger, die mit der Roger-Technologie verbunden waren.

 

 

Sonova Österreich GmbH
Phonak
Petzoldstr. 14
4020 Linz
Tel.: 0732/771616-200
Fax.: 0732/771616-400
Mail: info.at@sonova.com

Entgeltliche Einschaltung