Neuer Opticon Seminarplan: erstes Halbjahr 2022

Neuer Opticon Seminarplan: erstes Halbjahr 2022
Veranstaltungen

Ausbildung und Wissen motiviert jeden von uns. Anspruch auf Qualität und Kompetenz steht außer Frage. Jede Investition in Schulung und Weiterbildung wirkt sich gewinnbringend für Sie und Ihr Unternehmen aus. Fachwissen, soziale Kompetenz und Motivation jedes Einzelnen stellen das Potential für Wachstum und Erfolg sowohl auf persönlicher als auch auf beruflicher Ebene dar. Kompetente und motivierte Mitarbeiter sind Garant für ein erfolgreiches Unternehmen.

Unmittelbarer und nachhaltiger Nutzen

Wichtig und gefragt sind praxisnahe Seminare und Schulungen, die nachhaltigen Erfolg auf allen Linien bedeuten. Die Trainer der OPTICON Schulungsakademie vermitteln durch praktische handfeste Erfahrungswerte Wissen, das in der Praxis von Ihnen sofort 1:1 umgesetzt werden kann – und genau darauf kommt es an!

Umsetzung des Wesentlichen

Die Zufriedenheit der Seminarteilnehmer unserer Schulungsakademie und die Erfolge der vergangenen Seminarjahre geben uns recht. Sie werden viel Erfolg und Freude beim Lernen haben! Weiterbildung kostet und ist doch die beste und nachhaltigste Investition für Erfolg und Zukunft. Nutzen Sie daher die individuellen Möglichkeiten von Förderungen / Beihilfen u.a. im Rahmen des Bildungskontos der Landesregierung sowie Ihres Wohnsitz-Arbeitsmarktservices.

Credit Points – Freiwillige Fortbildungsverpflichtung der Bundesinnung

Die Innung hat die Seminare mit der maximalen Anzahl an Credit Points bewertet. Sie erwerben dadurch jährlich ein Fortbildungsdiplom bzw. eine Plakette, die Ihnen eine hochqualifizierte und top-aktuelle Ausbildung belegt.

AKADEMIE+

Der Bedarf an kompetenten Fachkräften ist groß! Mit großer Freude werden zusätzlich exklusiv folgende Ausbildungsmöglichkeiten angeboten: 2. Bildungsweg zum Augenoptiker und Hörakustiker und Lehrabschlussprüfung Intensiv-Vorbereitung.

Finanzielle Unterstützung

Weiterbildung kostet und ist doch die beste und nachhaltigste Investition für Erfolg und Zukunft. Nutzen Sie daher die individuellen Möglichkeiten von Förderungen / Beihilfen oder Stiftungen u.a. im Rahmen des Bildungskontos der Landesregierung sowie Ihres Wohnsitz- Arbeitsmarktservices.

2. BILDUNGSWEG ZUM HÖRAKUSTIKER / AUGENOPTIKER

Inhalt

Alle Personen ab 18 Jahren mit einer anderen schulischen oder beruflichen Vorausbildung können sich auf diesem Weg in 14 Modulen bei uns im Haus auf die Lehrabschlussprüfung in der Augenoptik und / oder der Hörakustik vorbereiten. 

Die Lehrgänge bieten, aufbauend auf die Prüfungsordnungen, eine zielgerichtete Ausbildung. Durch die 3 tägigen Kursteile kann man innerbetrieblichen und privaten Verpflichtungen leichter nachkommen und daher bestens planen.

2.Bildungsweg Augenoptiker

Modul 1: 7. – 9. November 2022
Dauer: 18 – 22 Monate
Kosten:
€ 4.990,- für OPTICON Partner
€ 5.990,- für alle anderen Teilnehmer

2.Bildungsweg Hörakustik

Modul 1: 23. – 25. Februar 2022
€ 3.990,- für OPTICON Partner
€ 4.390,- für alle anderen Teilnehmer

ÖGK UPDATE – OPTIK
Leistungsabrechnung mit den Krankenversicherungsträgern

Zeitpunkt 31. März 2022 (Vormittag)
Inhalt

Status Update

  • Was hat sich durch die Kassenreform verändert?
  • Wie sieht die österreichische Kassenlandschaft aktuell aus?

Von der Verordnung zur Abrechnung

  • Bewilligungsvorschriften der Krankenversicherungsträger
  • Tarifbestimmungen der Krankenversicherungsträger (Gültigkeit)
  • Besonderheiten bei der Abrechnung von:
    • Brillen
    • Kontaktlinsen
    • Vergrößernden Sehhilfen (Lupen, Lupenbrillen, digitale Lese- / Vergrößerungsgeräte, usw.)

Tipps & Tricks für die Abrechnung

Zielgruppe Führungskräfte und Geschäftsinhaber 
Teilnehmerzahl max. 12 Personen
Beginn 9:00 Uhr – ganztägig (ca. 17:00 Uhr)
Trainer Sylvia Brandstätter, Karina Bauernfeind, Regina Pfistermüller
Seminargebühr € 49,- für alle Teilnehmer

ÖGK UPDATE – HÖRAKUSTIK
Leistungsabrechnung mit den Krankenversicherungsträgern

Zeitpunkt 31. März 2022 (Nachmittag)
Inhalt

Status Update

  • Was hat sich durch die Kassenreform verändert?
  • Wie sieht die österreichische Kassenlandschaft aktuell aus?

Von der Verordnung zur Abrechnung

  • Bewilligungsvorschriften der Krankenversicherungsträger
  • Tarifbestimmungen der Krankenversicherungsträger
  • Besonderheiten bei der Abrechnung von Hörsystemen und akustischen Heilbehelfen:
    • Erstversorgung
    • Folgeversorgung
    • Kinderversorgung
    • Reparatur & Otoplastiken
    • Zubehör
    • Sonderversorgungen (SV1 – SV3)
    • Cochlea-Implantat Betreuung & Service

Tipps & Tricks für die Abrechnung

Zielgruppe Führungskräfte und Geschäftsinhaber 
Teilnehmerzahl max. 12 Personen
Beginn 9:00 Uhr – ganztägig (ca. 17:00 Uhr)
Trainer Sylvia Brandstätter, Karina Bauernfeind, Regina Pfistermüller
Seminargebühr € 49,- für alle Teilnehmer

BETRIEBSÜBERGABE & -NACHFOLGE 
Wie Sie Ihren Betrieb erfolgreich übergeben

Zeitpunkt 12. Mai 2022
Inhalt

Für jeden Unternehmer stellt sich einmal die Frage an wen der Betrieb übergeben werden soll. Diese Entscheidung ist rechtzeitig und gründlich vorbereitet zu treffen, um den Fortbestand der Firma nicht zu gefährden. Mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten soll eine professionelle Anleitung zur systematischen Betriebsnachfolge gegeben werden und so sollen Komplikationen vermieden werden. Anhand von Tipps und Praxisberichten informieren Sie sich über Meilensteine und die wesentlichen Kriterien von Betriebsübergaben:

  • rechtzeitige Nachfolgeplanung und Entwicklung von geeigneten BetriebsnachfolgerInnen (innerhalb der Familie, im Unternehmen bzw. extern)
  • das Unternehmen nachfolgereif gestalten (welche Kriterien sind dazu besonders zu berücksichtigen)
  • den Betriebswert ermitteln bzw. steigern und die Betriebsübergabe für den Betriebsnachfolger wirtschaftlich gestalten und finanzieren helfen; mit konkreten Finanzierungsbeispielen aus der
    Branche
  • Grundlagen der Rahmenbedingungen einer Betriebsübergabe mit einem rechtlichen Gestaltungs-Fahrplan zur Betriebsnachfolge
  • der erfolgreiche Übernahme-Businessplan
Zielgruppe Unternehmer, die innerhalb der nächsten Jahre ihren Betrieb übergeben wollen bzw. potentielle Übernehmer
Teilnehmerzahl max. 12 Personen
Abschluss mit Abschlusszertifikat
Beginn 9:00 Uhr – ganztägig (bis ca. 17:00 Uhr)
Trainer Dr. Thomas Reischauer, MBA
Seminargebühr € 285,- für OPTICON Partner
€ 345,- für alle anderen Teilnehmer
Credit Points 3

DU SCHAFFST WAS DU WILLST / Teil I
Zweiteiliges Intensivprogramm

Zeitpunkt 17. – 18. Mai 2022
Inhalt

Nutzen Sie die Chance dieses Intensivprogrammes, das im Teil II am 10. – 11. Oktober noch intensiviert wird.

TAG 1: DIE KRAFT DER GEDANKEN UND WIE DIESE UNSER LEBEN BEEINFLUSSEN
Mentale Stärke praktisch erarbeiten und Erfolgsmethoden persönlich erfahren. Menschliche Denkmuster und deren Auswirkung auf das tägliche Leben sind für jeden spannend.

  • die Kraft der Gedanken
  • Visionen und Ziele umsetzen
  • die Macht der Bilder und Vorstellungen
  • Selbstführung und Führung
  • Erfolg durch Teamwork
  • den inneren Schweinehund positiv nutzen
  • erlernen mentaler Techniken

TAG 2 / TRÄUME WAGEN – MUTIG DENKEN, HANDELN, LEBEN
Mut, Handlungskompetenz und unmittelbarere Lebensbezug sind die Grundlagen für die Entfaltung der eigenen Potentiale. Persönliches Leitbild entwickeln, Selbstreflexion und Selbstmanagement.

  • Leidenschaft – Freude – Begeisterung
  • Ziele versus Erfolg
  • Selbstwertgefühl, Veränderung als Chance
  • mentale Einstellung
  • erleben statt überleben
Zielgruppe Führungskräfte, Entscheider und Interessierte, die sich mit den zwischenmenschlichen Aspekten des Erfolges auseinandersetzen wollen
Teilnehmerzahl max. 15 Personen
Abschluss mit Abschlusszertifikat
Beginn 9:00 Uhr – ganztägig (ca. 17:00 Uhr)
Trainer Wolfgang Fasching
Seminargebühr € 490,- für OPTICON Partner
(bei gleichzeitiger Buchung von Teil II € 450,-)
€ 590,- für alle anderen Teilnehmer
(bei gleichzeitiger Buchung von Teil II € 550,-)
Credit Points 6

Sonstiges

Bei einer Buchung von 2 Personen eines Unternehmens erhalten Sie 5% Sonderrabatt; ab 3 Personen 10% Sonderrabatt (ausgenommen AKADEMIE⁺). Die Seminargebühren verstehen sich exklusive Mehrwertsteuer. Auf Wunsch bucht das Team der OPTICON Ihnen gerne gegen Verrechnung ein Hotelzimmer.

Storno

  • Seminare: bis 21 Tage vor Seminarbeginn kostenlos; ansonsten wird
    die Seminargebühr zu 100% verrechnet (Ausnahme Ersatzperson)
  • 2. Bildungsweg & Meisterausbildung: bis 2 Monate vor Ausbildungsbeginn kostenlos; ansonsten werden 100 % verrechnet (gültig auch bei Abbruch während der Ausbildung)
  • Masterlehrgang MBA: hier gelten die Richtlinien der FH Burgenland

Die Seminargebühr beinhaltet alle Unterlagen sowie die Verpflegung während des Seminars. Die Rechnung, die Teilnahmebestätigung und das Zertifikat erhalten Sie direkt beim Seminar. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der OPTICON Handels GmbH.

So finden Sie in die OPTICON Schulungsakademie 

Anfahrtsplan Schlosspark OPTICON

Anmeldung per eMail | Telefon | Homepage | Fax
office@opticon.co.at | 07242 / 60 10 00 | www.opticon.co.at | 07242 / 60 10 00 50 
Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von der OPTICON Handels GesmbH eine verbindliche Anmeldebestätigung per eMail. Ihr Seminarplatz ist somit fix gebucht und es erfolgt keine weitere Erinnerung seitens OPTICON.


Entgeltliche Einschaltung