contact mini - die nächste Generation für noch besseres Hören!

Home » Produktinfos » contact mini – die nächste Generation für noch besseres Hören!

Wenn bei Ihrem Kind eine Beeinträchtigung des Gehöres festgestellt wird, ist nicht nur das Hören alleine betroffen – der Spracherwerb ist untrennbar mit dem Hörvermögen verbunden. Umso wichtiger ist es, rasch zu reagieren und eine akustische Versorgung herzustellen. BHM ermöglicht Kindern mit einer Gehör-Beeinträchtigung eine rechtzeitige ein- oder beidseitige Hörversorgung ohne Operation!

BHM hat das contact mini als weltweit erstes digitales Miniatur-Knochenleitungshörsystem entwickelt. Somit kann Sprachentwicklung, sozialer Austausch und Verständigung ohne chirurgische Eingriffe ermöglicht und optimal unterstützt werden. Oftmals sind konventionelle Hörsysteme oder Implantate bei Kleinkindern kompliziert, belastend und erzielen nicht die gewünschten Ergebnisse. Vor allem bei Ohratresie (Atresia Auris) sowie Anomalien des Gehörgangs (Mikrotie, Anotien) empfiehlt sich dieses diskrete und absolut unkomplizierte High-Tech-Produkt.

line up contact mini

Das kindgerechte Knochenleitungshörprodukt, bestehend aus einem Elektronikgehäuse mit einem Miniatur-Vibrationshörer, überträgt den Schall durch direkten Kontakt auf den Kopf, wo er im Innenohr in einen Nervenreiz umgewandelt wird.

Made in Austria

contact mini lässt sich in verschiedenste Kopfbedeckungen, Haarbänder und -reifen in buntem Design mit vielen Deko-Motiven einarbeiten. Natürlich kann das contact mini auch von Erwachsenen getragen werden. Eingebaut in einer Baseballkappe bei sportlicher Betätigung, am Haarreifen mit passendem Stoffüberzug und vielen weiteren Möglichkeiten bietet contact mini eine optimale Versorgung. contact mini ist ein Qualitätsprodukt – „Made in Austria“.

contact mini Stinbändern

Das contact mini ist als Versorgung bei folgenden Beeinträchtigungen empfohlen:

  • Deformiertem Außenohr
  • Aural Atresie
  • Operationsverbot
  • Franceschetti-Syndrom
  • Otitis Media (Mittelohrentzündung)
  • Luftleitungshörverlust

aber auch bei:

  • Bettlägerigkeit
  • und bei allen Fällen, in denen andere Hörgeräte nicht verwendet werden können.

Neuheiten noch dieses Jahr

Noch in diesem Jahr wird die neue Generation des contact mini auf dem Markt kommen; verbesserte Technologie, zahlreiche Tragemöglichkeiten, kabellose Verbindung zu diversen Kommunikationsgeräten zum Beispiel via Bluetooth, die Möglichkeit, es mit einem Implantat zu verbinden, und viele neue Features. Bleiben Sie gespannt!

 

 


BHM-Tech Produktionsgesellschaft
Grafenschachen 242
7423 Grafenschachen
Telefon +43 (0)3359 200 78 0
E-Mail nice_2_hear_u(at)bhm-tech.at
Web: www.bhm-tech.at