Schulungsbetrieb der OHI Wien wird mit Virtuellem Klassenzimmer weitergeführt

Die aktuelle Situation zur CoVID-19 Pandemie setzt unter anderem auch den Ausbildungen in den gewerblichen Gesundheitsberufen stark zu. Das Ausbildungszentrum der Optometrie und Hörakustik Initiative Wien (OHI) hat deshalb Maßnahmen vorbereitet und unterrichtet seit heute Montag, den 16. März 2020 Augenoptiker und Hörakustiker in deren eigenen vier Wänden bis die Ausgangsbeschränkungen wieder aufgehoben werden.