Internationale Referenten beim OHI Update 2018

Das OHI Update 2018 wartet wie jedes Jahr am zweiten Juni-Samstag im Monat in Wien mit hochkarätigen Vorträgen auf. Die Vorträge umfassen die Themen auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen, Implantationen, Schallübertragung von Hörsystemen bei modifizierten Otoplastiken und transkutane Knochenleitungs-Hörversorgungen. Für die Teilnahme werden vier Fortbildungspunkte der Bundesinnung vergeben.

Nachlese zum OHI Update 2017

Die OHI ist mittlerweile mit ihrem jährlich stattfindenden OHI Update die größte österreichische Tagung für Hörakustiker, Augenoptiker und Optometristen. Mit etwa 200 Teilnehmer_innen, 21 Industrieaussteller_innen und in zwei Sälen parallel stattfindenden Vorträgen zu den Fachgebieten Hörakustik und Augenoptik, konnte das österreichische Format im Vergleich zum Vorjahr nochmals deutlich zulegen. Auch der neue, größere Tagungsort im Wiener Novomatic Forum hat sich bewährt. Er bot Besucher_innen und der Industrieausstellung deutlich mehr Platz zum Netzwerken und Informieren. Mit dem erstmaligen Angebot eines Caterings über den gesamten Tagungsverlauf wurde auch das kulinarische Wohlbefinden gewährleistet und somit die Konzentration bis zum Abend hin gefördert.

OHI Update 2016 - Tagungsbericht

Samstag 4. Juni fand das jährliche OHI Update in der Wiener Urania statt. Über 100 Hörgeräteakustiker, Augenoptiker und Partner der Industrie nahmen am Fortbildungstag teil. Die beiden OHI Geschäftsführer Walter Gutstein und Harald Belyus betrachteten bei der Eröffnung der Tagung die Entwicklung der OHI. Hörakustik Lehrgangsleiter Carsten Passiel wies auf die neuen Otoplastik IntensivWorkshops und die individuellen Trainingsmöglichkeiten am OHI hin.