Schulungsbetrieb der OHI Wien wird mit Virtuellem Klassenzimmer weitergeführt

Die aktuelle Situation zur CoVID-19 Pandemie setzt unter anderem auch den Ausbildungen in den gewerblichen Gesundheitsberufen stark zu. Das Ausbildungszentrum der Optometrie und Hörakustik Initiative Wien (OHI) hat deshalb Maßnahmen vorbereitet und unterrichtet seit heute Montag, den 16. März 2020 Augenoptiker und Hörakustiker in deren eigenen vier Wänden bis die Ausgangsbeschränkungen wieder aufgehoben werden.

OHI UPDATE 2020 findet im Sofitel Wien statt

Das kommende OHI UPDATE wird am Samstag, den 9. Mai 2020 weiter wachsen. Um den gesteigerten Platzbedarf genüge zu tun, hat die OHI das SO/Vienna als Partner gewonnen. Das SO/Vienna – früher bekannt unter dem Namen Sofitel – bietet mit seiner zentralen Lage vis-à-vis vom Schwedenplatz eine optimale Erreichbarkeit. Ausgestattet mit zwei multimedialen Vortragssälen und über 400 Quadratmeter für die begleitende Industrieausstellung wird der österreichische Augenoptik- und Hörakustik-Kongress noch einmal mehr Platz zum Netzwerken garantieren.