Audio Service: Gemeinsam in die Zukunft

Home » Produktinfos » Audio Service: Gemeinsam in die Zukunft

Die Zukunft ist akustisch. Computer und Unterhaltungselektronik werden zunehmend per Sprachbefehl gesteuert. Die elektronischen Assistenten antworten über smarte Lautsprecher oder direkt via Headset oder Hörsystem. Damit kommen neue Aufgaben und Anwendungen auf die intelligenten Hörhelfer zu, die sie immer unentbehrlicher machen und neben dem audiologischen Nutzen ganz neue Horizonte eröffnen. Die G5 Hörsystem-Technologie von Audio Service ist auf diese Herausforderungen bestens vorbereitet. Sie macht mit ihrer Konnektivität und der Anbindung an Smartphone-Apps das Ohr zur Schnittstelle zwischen gutem Hören und modernster Kommunikationstechnologie. In Kombination mit der neuen leistungsfähigen  Akkutechnologie sind die Mood Li-Ion G5 Hörsysteme wegweisend und einzigartig.

Die Nutzer dieser Hörsysteme tauchen nicht nur in neue Klangwelten ein, sie erleben auch einen erheblichen Zuwachs an Komfort durch die Konnektivität mit anderen Geräten der Computer- und Unterhaltungselektronik, die neben dem Telefonieren, Musikhören, TV- und Videostreaming wie auch den Ansagenverschiedenster Apps vielfältige Annehmlichkeiten bieten. Durch ihre ausgezeichnete Alltagstauglichkeit sind diese Hörsysteme die perfekten akustischen Begleiter in fast allen Lebenslagen.

Die App wird zur Schnittstelle zum Ohr

Wesentliches Element für die Einbindung zahlreicher externer Apps ist das Direct Audio Streaming. Damit können über das Hörsystem nahezu sämtliche Funktionen eines Smartphones akustisch genutzt werden. Die Hörhilfen werden quasi zur intelligenten und individuell angepassten Schnittstelle zwischen Ohr und App. Für das Streaming weiterer Audioquellen wie Fernseher, Musikanlage oder PC wird der Smart Transmitter zwischen-geschaltet. Die Wiedergabe der entsprechenden Quellen erreicht eine ausgezeichnete Klangqualität und wird damit zum Genuss für alle, die gerne Musik hören und akustisch dicht am Geschehen sein wollen.

In Bezug auf den Tragekomfort ist eine wesentliche Neuerung hervorzuheben, die den unbegrenzten Hörgenuss ohne Batteriewechsel möglich macht. Die Mood Li-Ion G5 Hörsysteme sind mit Akkus ausgestattet, die induktiv aufladbar sind. Gleichzeitig werden die Geräte in der Ladestation getrocknet.

Audio Service Mood G5 LI-ION

Akzeptanz der eigenen Stimme

Demgegenüber leistet die Occlumatic-Funktion einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung des Hörkomforts. Das Gerät erkennt in einem Lernprozess die eigene Stimme des Trägers und moduliert sie so, dass sie vertraut und natürlich klingt. Damit sorgt Occlumatic für eine deutlich erhöhte Spontanakzeptanz im Eingewöhnungsprozess insbesondere bei der Erstversorgung.

Einen entscheidenden Beitrag zur Hörqualität leistet darüber hinaus die G5 AudioLink-Technologie, indem sich linkes und rechtes Hörsystem drahtlos miteinander verbinden und die Hörinformationen permanent untereinander abgleichen. So entsteht ein sehr natürlicher Höreindruck. Mit MotionSense sind die G5-Hörsysteme in der Lage, den Bewegungssensor des Smartphones unter audiologischen Aspekten auszuwerten. Die adaptiven Hörsystemparameter können damit laufend an wechselnde Situationen angepasst werden. Ganz entscheidend für natürliche Hörerlebnisse ist die räumliche akustische Wahrnehmung. Mit SpatialSpot wird die gezielte Fokussierung auf das möglich, was gerade gehört werden soll. Verbesserungen der Eingangsdynamik sorgen überdies dafür, dass Signale verzerrungsfrei übertragen werden.

Direktes Streamen in Im-Ohr-Systeme möglich

Auch für Im-Ohr-Hörsysteme ist die vielseitige und leistungsfähige G5 Technologie jetzt verfügbar. Das Ida BT G5 ist damit ein Vorreiter in seiner Bauform und bündelt nahezu alle dazugehörigen Features auf engstem Raum für den unauffälligen Einsatz im Gehörgang. Dabei ermöglicht der audiologische Alleskönner durch seine Konnektivität mit dem Smartphone nicht nur die diskrete Fernbedienung einzelner Funktionen, sondern auch die akustische Nutzung zahlreicher Apps via Direct Audio Streaming. Im täglichen Gebrauch meistern diese Hörsysteme mühelos auch anspruchsvolle Hörsituationen und sind offen für viele zusätzliche Einsatzmöglichkeiten im Bereich der App-Anbindungen. Wie alle Hörsysteme werden sie individuell und passgenau für die Bedürfnisse ihrer Nutzer konfiguriert.

Audio Service IDA BT

Klein, Kleiner, Precise

Als Spezialist für Im-Ohr-Hörlösungen bietet Audio Service in diesem Segment mit dem Icon G5 Precise außerdem ein extrem kleines Hörsystem an. Die geringe Größe wird durch spezielle Mikrofone und besonders dünne Gehäuseschalen möglich. Dabei bleibt die in der G5-Technologie gewohnte hohe Leistungsbandbreite erhalten und sorgt mit erweitertem Dynamikbereich dieser Geräte auch im Miniaturformat für perfekte Klangerlebnisse in jeder Lautstärke und Intensität ohne spürbare Verzerrung. Die zukunftsweisende G5 Technologie steht damit für alle Anwendungsbereiche und Kundenwünsche zur Verfügung.

„Mit dem innovativen RIC Mood Li-Ion G5 und dem IdO Ida BT G5 bieten wir unseren Kunden nicht nur den individuellen und uneingeschränkten Hörgenuss, mit der neuen G5- Technologie ermöglichen wir ihnen auch die Nutzung zahlreicher Funktionen, die im wesentlichen über Smartphone-Apps realisiert werden“, sagt Thomas Mettang, Geschäftsführer der AS AUDIO-SERVICE GmbH. „Hörsysteme sind damit zu einer wichtigen Schnittstelle mit ungeahnten Entwicklungschancen geworden. Künftig werden sie neben dem audiologischen Nutzen auf extrem hohem Niveau zusätzliche Aufgaben übernehmen, die sie für die Menschen immer wichtiger und unentbehrlicher machen.“

Weitere Informationen finden Sie unter www.audioservice.com

Audio Service Logo

 

 

AS Audio-Service GmbH
Alter Postweg 190
D-32584 Löhne, Deutschland

Fon 0800 100295
Fax +49 5732 6878 4890
info@audioservice.com