Phonak Audéo Marvel: Liebe auf den ersten Klang

Home » Produktinfos » Phonak Audéo Marvel: Liebe auf den ersten Klang

Neue multifunktionale Hörgeräte lassen sich mit jedem Smartphone verbinden und übertragen Telefonate, Musik und mehr in Stereoqualität auf beide Ohren.

Schweizer Multitalent

Das neue Phonak Audéo M ist ein wahres Multitalent, das Hörgeräteträgern das Leben spürbar leichter macht: Das weiterentwickelte Automatik-Betriebssystem sorgt nicht nur von Anfang an für beste Klangqualität und Sprachverstehen, sondern macht die Geräte dabei auch besonders bedienerfreundlich. Das Highlight: Audéo M lässt sich mit jedem iPhone® und AndroidTM-Smartphone  verbinden und gibt Audioinhalte in Stereoqualität wieder – etwas, das bisher kein anderes Hörgerät kann. Wer sich für die wiederaufladbare Variante entscheidet, kann sich dank Lithium-Ionen-Akku auf einen ganzen Tag gutes Hören verlassen.

Marvel goes Smart

Das Smartphone ist für viele zum unverzichtbaren Alltagsbegleiter geworden: Wir surfen, telefonieren, hören Musik und schauen Filme inzwischen immer öfter mobil. Bislang mussten Hörgeräteträger dabei häufig einen Kompromiss beim Hörerlebnis machen, weil sich Hörgeräte in Stereoqualität nur mit dem iPhone verbinden ließen, das gerade einmal 13% der Smartphones weltweit ausmacht. Audéo M ist das weltweit erste Hörgerät, das sich mit jedem bluetoothfähigen Smartphone verbinden kann und sämtliche Audioinhalte in bester Klangqualität gleichzeitig auf beide Ohren streamt.

Phonak Marvel mit Case

Marvel ein Hearable?

So werden die smarten Hörhilfen zu kleinen Wireless-Kopfhörern, über die der Träger ganz unkompliziert Musik, Hörbücher, Podcasts und Co. in Stereoqualität hören kann. Niemand muss sich mehr Gedanken machen, ob seine Hörgeräte mit dem eigenen Smartphone oder anderen elektronischen Geräten kompatibel sind – über Bluetooth sind sie es. Beim Telefonieren können sich Hörgeräteträger mit Audéo M nicht nur auf beste Klangqualität und optimales Sprachverstehen verlassen: Über die integrierten Mikrofone fungieren die Hörgeräte sogar als komplette Freisprecheinrichtung. Das Smartphone kann einfach in der Tasche oder auf dem Tisch liegen bleiben; der Anruf wird bequem über die Hörgeräte angenommen und die Stimme des Anrufers automatisch auf beide Ohren übertragen.

Entgeltliche Einschaltung