Signia Xperience: Höre, Was Dich bewegt.

Home » Produktinfos » Signia Xperience: Höre, Was Dich bewegt.

Das Leben ist Bewegung. Situationen wechseln schnell und damit die Ansprüche an die Hörgeräte. Hört man in einem Moment noch perfekt, kann es im nächsten plötzlich schwierig werden.

Die Vision von Signia ist, Hörgeräteträgern in jeder Situation das gleiche hervorragende Hörvermögen zu gewährleisten, damit sie ihr Leben voll und ganz genießen können. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen Hörgeräte die jeweilige Situation und Interaktion des Hörgeräteträgers verstehen — wie er sich bewegt und was ihn bewegt.

Hören wird persönlich

Damit persönliches Hören Realität wird, müssen Hörgeräte mehr über den Träger und seine Umgebung verstehen. Traditionelle Hörgeräte nutzten rein akustischen Input, um die Situation, in der sich der Träger gerade befindet, zu erfassen. Damit scannen diese nicht genügend Variablen, um genaue Annahmen treffen zu können, was und wie er hören möchte.

Präzises scannen. Bedürfnisse verstehen.

Die neuen Signia Xperience Hörgeräte nutzen innovativste Technologien, um damit den persönlichsten Klang aller Zeiten zu erzeugen. Sie erfassen mehr Variablen als jemals zuvor und verstehen damit sehr genau, welche Unterstützung der Hörgeräteträger benötigt. Das ist Signia Xperience mit YourSound Technology.

Artikelbild2

Persönliches Hören im Fokus.

Jeder Mensch ist anders. Und jeder hat eine einzigartige Hörwahrnehmung, je nachdem, wo er sich befindet und was er gerade tut. Signia Xperience: Die neue, revolutionäre Chip-Plattform von Signia konzentriert sich auf den Hörgeräteträger und seine individuell Situation.

Artikelbild  3

Eine bewegende Erfahrung

Die einzigartige Akustik-Bewegungs-Sensorik bietet eine erstklassige, fein abgestimmte Klangverarbeitung. Die Hörgeräte messen mehr akustische Aspekte des Umgebungsschalls als je zuvor und zusätzlich eine weitere Dimension: Bewegung.

Durch die weiterentwickelten Analysemethoden und die intelligente Koordination der Algorithmen genießen Hörgeräteträger ein gleichbleibend exzellentes Hörerlebnis, wenn sie von einem Ort zum anderen wechseln.

Artikelbild1

Verstehen aus allen Richtungen und die Wahrnehmung von Richtung und Distanz erreichen dadurch eine neue Qualität. Menschen hören, was für sie wichtig ist — wo immer sie sich befinden und wohin sie sich bewegen.

Signia Xperience. Ein Meilenstein der Analyse und Verarbeitungsvielfalt.

Erstmals werden die Analysen der Bewegung, der eigenen Stimme, des Störschall- Nutzschall-Verhältnisses (SNR; signal to noise ratio) und der Richtung verschiedener Schallquellen intelligent zur Steuerung der Hörgeräte eingesetzt.

  • BEWEGUNGS-SENSORIK
    • Zum ersten Mal in der Hörgerätebranche wird integrierte Sensortechnologie eingesetzt, um die audiologische Performance um ein Vielfaches zu erhöhen. Basierend auf Bewegungsdaten erzielt die Signalverarbeitung einherausragend natürliches Hörempfinden — ob beim Joggen im Park oder in einem Meeting.
  • AKUSTIK-DETEKTION
    • Durch das Analysieren von Frequenz-, Pegel-, Richtungs- und SNR Informationen wird die Klanglandschaft präziser und detaillierter wiedergegeben als je zuvor.

Perfekt personalisiert. YourSound Technology.

Die weltweit erstmalig in Hörgeräten eingesetzte Akustik-Bewegungs-Sensorik ist die Basis für die einzigartigen Funktionen Dynamic Soundscape Processing und Own Voice Processing. Das ist Signia Xperience mit YourSound Technology.

  • DYNAMIC SOUNDSCAPE PROCESSING
    • Ermöglicht einzigartige Natürlichkeit und kompromisslose Hörbarkeit der Umgebung in jeder Situation
  • OWN VOICE PROCESSING (OVPTM)
    • Optimiert die natürliche Wahrnehmung der eigenen Stimme.

Computertechnologie zum Hören. Chip made by Signia.

Signia Chip_Xperience

Die neuen Signia Xperience Hörgeräte nutzen innovativste Technologien, um die Umwelt zu scannen und dadurch zu verstehen. Signia Xperience Hörgeräte erfassen weit mehr Variablen als jemals zuvor − und das in Echtzeit. Um derartig präzise Datenverarbeitungen audiologisch optimal zu nutzen, wird ein herausragend leistungsfähiger Chip benötigt. Deshalb hat Signia auch diesen Chip in Erlangen selbst entwickelt.