Dreve: Für jede Ohrabformung das richtige Material

Home » Produktinfos » Dreve: Für jede Ohrabformung das richtige Material

Eine präzise, detailgetreue Abformung des Ohres ist für eine gute Hörgeräteanpassung oder Gehörschutzversorgung von entscheidender Bedeutung.  Dabei spielt die Wahl des richtigen Ohrabformmaterials eine wichtige Rolle um ein optimales Ergebnis zu erzielen. 

Die Anforderungen sind vielfältig und unterscheiden sich je nach Patient und Versorgungssituation: Für z.B. sehr tiefgehende Abformungen oder empfindliches Ohrgewebe muss das Material sich leicht applizieren lassen und eine besonders gute Fließfähigkeit  besitzen. 

Bei weichem Ohrgewebe haben druckaufbauende und expandierende Materialen entscheidende Vorteile. Sie sichern eine optimale Passform durch die leichte, proportionale Expansion und Anpassung an die anatomischen Gegebenheiten. 

Otoform® Xpand

Hier hat Dreve, zusätzlich zu den druckaufbauenden Materialien ein besonderes Material im Portfolio: Das additionsvernetzende Otoform® Xpand ist weltweit das erste Material, das sanft während der Abformung im Ohr expandiert. Das cremig-fluffige Material ist empfehlenswert für die Anpassung von Gehörschutz oder leistungsstarken Hörsystemen, da Otoform® Xpand die optimale Abdichtung der Otoplastik bzw. des Gehörschutzes garantiert. 

Dreve otoform xpand

Otoform® Ak X

Für Akustiker, die gerne mit Material zum manuellen Anmischen arbeiten, bietet Dreve das pinke Otoform® Ak X: Das besonders geschmeidige und klebfreie Mousse ist fühlbar elastisch und lässt sich angenehm verarbeiten. Aufgrund der besonderen Fließfähigkeit ist es für tiefgehende Ohrabformungen (CIC) hervorragend geeignet.

Dreve otoform ak x

Die Wahl des Abformmaterials kann auch für Kunden zu mehr Komfort und einem besseren Abformerlebnis führen. Eine niedrige Endhärte und die daraus resultierende einfachere Entfernung des ausgehärteten Materials aus dem Ohr und kurze Abbindezeiten tragen zu einer angenehmeren Abformung bei. 

Die klassische Ohrabformung ist in der digitalen Prozesskette der Otoplastikfertigung immer noch die wirtschaftlichste und einfachste Möglichkeit für eine optimalen Versorgung des Kunden. 

Weiter Informationen erhalten Sie unter www.dreve.com

Beitragsbild Dreve

 

 

Dreve Otoplastik GmbH 
Max-Planck-Str. 31
59423 Unna
Telefon: +49 2303-8807-0 

Entgeltliche Einschaltung