Weltpremiere auf der EUHA in Nürnberg

Home » Produktinfos » Weltpremiere auf der EUHA in Nürnberg

Das auf die Hörgeräteakustik spezialisierte Konstanzer Planungs- und Ladenbauunternehmen artmix hat mit dem floatroom.spezial die neueste Generation des Akustikraumsystems floatroom entwickelt und stellt diesen erstmals öffentlich auf der EUHA 2017 vor.

Der floatroom.spezial ist eine Weiterentwicklung des technisch ausgereiften Hightech-Produktes floatroom und sorgt nun dafür, dass sich im Akustikraum keine stehenden Wellen zwischen 2 parallelen Wänden mehr aufbauen können. Genau wie in einem guten Konzertsaal befindet sich im floatroom.spezial keine Wand mehr parallel zur anderen, so dass der Problematik mit stehenden Akustikwellen durch die besondere Raumkonstruktion begegnet wird. Die dadurch entstehenden ungewöhnlichen Raumgebilde sind in jedem beliebigen Winkel (spitz oder stumpf) ausformbar und sind im Hörakustikfachgeschäft auch rein optisch ein Highlight.
Lassen Sie sich auf der Messe in Nürnberg überraschen. Besuchen Sie uns in Halle 3A, Stand G44.

artmix