11.11.2017 - VHÖ Fortbildungsseminar in Wien

Home » Veranstaltungen » 11.11.2017 – VHÖ Fortbildungsseminar in Wien

Am Samstag den 11. November 2017 findet in Wien wieder das jährliche VHÖ-Fortbildungsseminar statt. Die VHÖ bietet damit eine breite Liste von Neuem und Wissenswertem vom Hörgerätesektor. Die Vorträge werden von bekannten Vortragenden aus Österreich, Schweiz und Deutschland gehalten.

Der Veranstaltungsort ist das Hotel IBIS Mariahilf mit der bekannt guten Küche. Der Begrüßungskaffee wird ab 8 Uhr geboten, Vortragsbeginn ist 9 Uhr. Das Ende der Veranstaltung ist für 16:30 Uhr geplant. 

Vortagsthemen

  • Dir. Franz Berl / BHM – Grafenschachen 
    „Anwendungs-Tipps und Erfolgsstorys mit KL-Systemen” 
  • Dipl. Ing. Sebastian Best / Sivantos – Erlangen 
    „Klangwahrnehmung der eigene Stimme: Natürlichkeit durch eine neuentwickelte Analysemethode“ 
  • Hans-Christian Drechsler / GN ReSound – Dänemark 
    „Die Audiologischen Hintergründe smarter Hörsysteme – wissenschaftliche Erkenntnisse und der Nutzen im Alltag! 
  • Olaf Kirschberger / Bellman & Symfon – Lüneburg 
    „Lichtsignalanlagen – effektiver Einsatz und zusätzliche Dienstleistungen“ und „Hörverstärker-ein neues Geschäftsfeld?“ 
  • Dr. Matthias Latzel / Phonak – Schweiz 
    „Der Nutzen binauraler Algorithmen in Abhängigkeit der individuellen Hörfähigkeit“ 
  • Christophe Lesimple / Bernafon – Schweiz 
    „DECS“ – Die neue Hörgeräteplattform von Bernafon
  • Mag. Esther Rois-Merz / Audienz – musikalische Hörberatung – Wien
    „Hörgeräteanpassung für (Opern-)Gesang“ 

Für Zimmerreservierungen wenden sie sich bitte direkt an das Hotel, unter Bezug auf das VHÖ Seminar. Telefonisch unter +43 1 599 980 oder per eMail an H0796@accor.com

Die Anmeldung zum Seminar ist über die VHÖ Homepage www.vhoe.at oder per E-Mail an info@vhoe.at möglich.