Interview mit Niklas Thiede - IPRO-Berater für Österreich

Home » Software » Interview mit Niklas Thiede – IPRO-Berater für Österreich

In der Hörgeräteakustik ist auch seitens der Software eine schnelle Anpassung an individuelle Markterfordernisse notwendig. IPRO hat vor mehr als 25 Jahren mit der Entwicklung von Software für die Augenoptiker begonnen und bietet aktuell interessante Module für Hörakustiker und Augenoptiker an. Carsten Passiel hat für Akustiker Online!, den für den Österreich zuständigen IPRO-Berater Niklas Thiede, zu einem Interview gebeten.

Seit wann gibt es das Modul für den Geschäftsbereich Hörgeräteakustik und wie kam es zu dieser Neuausrichtung?

Nach der Gründung im Jahre 1977, noch vor Einführung des ersten IBM-PC, kam 1980 die erste winIPRO Version auf den Markt. Vor genau 30 Jahren, im Jahre 1990 ist IPRO in die Hörgeräte-Akustik eingestiegen. Nachdem Augenoptik und Hörgeräte gerade in Deutschland von vielen Anwendern parallel betrieben werden, war dies sicher ein logischer Schritt.

Welchen Nutzen haben Hörgeräteakustiker von den integrierten Anamnesebögen?

Die winIPRO Anamnesebögen bieten umfangreiche Möglichkeiten zur Protokollierung aller Untersuchungen und der Befragungsergebnisse. Anhand der Bögen werden die Hörgerätekunden systematisch durch die einzelnen Stationen der Befundserhebung geführt und die Erfragung der individuellen Kundenwünsche erhoben. Die winIPRO Anamnese bietet dazu Fragebögen für die Erstanamnese, die Folgeanamnese und zur Anamnese des physiologischen Umfelds. Die Anamnesebögen werden direkt im Auftrag beim Kunden gespeichert, sind jederzeit wieder aufrufbar und können natürlich auch ausgedruckt werden. Ein wichtiges Marketinginstrument zur exakten Ermittlung der Kundenbedürfnisse und zur Dokumentation Ihrer Anpassungsleistung.

Wie kann der Hörgeräteakustiker mittels der Software eine gezielte Werbeaktion schalten?

Die mannigfaltigen Filter in der Software geben die Möglichkeit, mit Hilfe der winIPRO Kundenwerbung sehr fein selektiert Kundengruppen anzuschreiben. Egal, ob es um Kunden eines speziellen Hörgeräte-Lieferanten, bestimmter Produkte oder Modelle, Hörgeräte-Typen (IdO, HdO) oder nach Umsatz und Kaufverhalten geht. Mit ein wenig Übung und Unterstützung Ihres IPRO-Beraters können Sie so häufiger, kleinere Werbeaktionen durchführen und Ihre Kunden besser erreichen.

Ist die IPRO-Software ein Serversystem oder bieten Sie auch ein Cloud-System an?

winIPRO ist ein Server-System und unabhängig vom Internet. Ihre Kundendaten bleiben bei Ihnen im Geschäft. Für die Filial-Vernetzung bieten wir verschiedene etablierte Systeme an, jedoch werden immer nur veränderte Daten zwischen den Filialen ausgetauscht, niemals die gesamte Datenbank.
Eine Cloud-Lösung konzeptionieren wir gerne mit unseren Kunden persönlich, je nach Bedarf.

Besteht die Möglichkeit, dass die NOAH-Daten eingebunden werden können?

NOAH ist in winIPRO voll integriert. Von jedem Arbeitsplatz können NOAH-Daten eingesehen werden, an Anpass-Plätzen werden die Messergebnisse direkt an winIPRO gegeben und sind sofort im Auftrag ersichtlich.
Ein Anpassbericht kann direkt aus winIPRO gedruckt werden, mit allen notwendigen Hörgeräte-Daten und Audiogramm.

Werden im Kassenabrechnungsmodul auch die österreichischen Tarifpositionen laufend aktualisiert?

Die österreichischen Kassentarife sind aktuell und werden auch weiterhin von IPRO gepflegt und zur Verfügung gestellt.

Wie einfach gestaltet sich die Kassenabrechnung?

In winIPRO wählen unsere Kunden die entsprechenden Positionen, die Tarife sind bereits hinterlegt und werden im Auftrag mit in Abzug gebracht.

Alle Aufträge mit abrechenbaren Rezepten werden dann für die Sozialversicherungen (ELDA) aufbereitet und stehen sofort für den digitalen Versand bereit. Aus winIPRO drucken Sie dann auch alle notwendigen Auflistungen und Deckblätter für den Postversand.

Kontakt und ausführlichere Informationen zu Software, Support, Services von IPRO

 

IPRO-Berater Österreich

Niklas Thiede
Augenoptiker
Einsiedlergasse 44/34
1050 Wien
Tel.: +43 676 9622227
E-Mail: n.thiede@ipro.eu

Internet: www.ipro.de
E-Mail: info@ipro.de