Diskrete Fernbedienung mit intelligenter Ein-Knopf-Steuerung und clevere Steuerungs-App

Home » Produktinfos » Diskrete Fernbedienung mit intelligenter Ein-Knopf-Steuerung und clevere Steuerungs-App

Mit der neuen Fernbedienung easyTek können Hörgeräteträger jetzt einfach ihre Siemens Hörsysteme steuern. Sie wird an einem Band um den Hals getragen, auf Wunsch auch diskret unter der Kleidung.

Die Verbindung zu den Hörgeräten erfolgt schnell und unkompliziert, ohne Connexx verwenden zu müssen. Auch mit Geräten wie Smartphones oder mp3-Playern, sowie anderen Geräten, die die Bluetooth-Schnittstelle nutzen, kann sich easyTek verbinden. Programmwechsel oder das Annehmen und Beenden von Telefongesprächen können über einen Multifunktionsknopf betätigt werden. Der Knopf erkennt die erforderliche Einstellung für jede Situation automatisch. Zudem ist easyTek dank eingebautem Mikrofon als Freisprecheinrichtung nutzbar.

Für noch mehr Komfort und Einstellmöglichkeiten gibt es zusätzlich die easyTek App für Apple- als auch Android-Smartphones. Mit ihr können die Einstellungen oder der Ladezustand der Hörgerätebatterien angezeigt werden. Dadurch können Höreindrücke auch noch stärker individualisiert werden. Es kann zum Beispiel das Richtungshören manuell eingestellt werden: der Hörgeräteträger kann sich entscheiden, in welche Richtung die Hörgeräte fokussieren sollen und wie weit der Bereich sein soll, in dem gehört wird.

binax_PhoneCall

Wer seine Siemens Hörgeräte mit integrierter binax Technologie, der aktuellen Generation der BestSound Technologie, gerne ganz unauffällig über ein Smartphone fernsteuern möchte, kann auch die touchControl App nutzen. Diese steuert die Hörgeäte, indem sie die vom Nutzer eingegbenen Befehle in speziell kodierte Signale umsetzt. Die Hörgeräte empfangen diese Signale über ihre Mikrofone, dekodieren sie und setzen die entsprechenden Befehle um. Durch diese Siemens-Technologie können erstmals auch kleinste Hinter-dem-Ohr Hörgeräte wie das Ace fernbedient und deren Lautstärke- oder Programme gesteuert werden.

Die Apps sind für iOS und Android in den jeweiligen App Stores kostenlos verfügbar.