Interview mit Niklas Thiede - IPRO-Berater für Österreich

In der Hörgeräteakustik ist auch seitens der Software eine schnelle Anpassung an individuelle Markterfordernisse notwendig. IPRO hat vor mehr als 25 Jahren mit der Entwicklung von Software für die Augenoptiker begonnen und bietet aktuell interessante Module für Hörakustiker und Augenoptiker an. Carsten Passiel hat für Akustiker Online!, den für den Österreich zuständigen IPRO-Berater Niklas Thiede, zu einem Interview gebeten.

Niklas Thiede ist der neue IPRO-Berater für Österreich

Seit Jahresbeginn haben die IPRO-Anwender in Österreich wieder einen festen Ansprechpartner, der ausschließlich für sie da ist. Niklas Thiede (24) stammt aus Wolfsburg und lebt seit sechs Jahren in Wien. Seine Ausbildung zum Augenoptiker absolvierte er in einem Familienbetrieb, anschließend arbeitete er in einem Filialunternehmen. Zuletzt war er für einen Anbieter von medizintechnischen Geräten für die Ophthalmologie tätig und machte erste Erfahrungen im Außendienst. Inzwischen ist Wien seine Wahlheimat; er wohnt im 5. Bezirk (Margareten). Neben seinem Engagement für IPRO spielt er Saxophon in einer Rock ’n’ Roll Band, außerdem ist er ein begeisterter Fotograf.